Zum Hauptinhalt springen Zum Seitenende springen

FAQ zur eLibrary

Hier findest du Antworten auf klassische Fragen zur Nutzung der eLibrary wie bspw. der Beschaffung von Büchern oder der Einrichtung deines VPN-Zugangs. Wir haben alle Fragen, die sich deine Kommiliton*innen bereits vor dir gestellt haben gesammelt und sie für dich beantwortet. 

Solltest du hier keine Antwort auf deine Frage finden, wende dich gerne an eine*n unserer Ansprechpartner*innen und wir helfen dir weiter. 

Häufig gestellte Fragen:

Kein Problem! Dann mach doch einfach einen Beschaffungsvorschlag über das Formular im Trainex (Lernen - Bibliothek - Neuer Beschaffungsvorschlag). Nach einer fachlichen Prüfung wird die von dir vorgeschlagene Literatur in der Regel schnellstmöglich beschafft. 

Deine Vorschläge helfen uns den Bedarf nach Erweiterungen des Angebots in unserer Bib besser einschätzen und berücksichtigen zu können.

Ein Beschaffungsvorschlag wird zunächst auf wissenschaftliche und fachliche Eignung geprüft und bevorzugt als eBook beschafft: Dazu werden bei unseren Zulieferern Lizenzen und Preise erfragt und dann beschafft. Dieser Beschaffungsprozess dauert in der Regel 3-5 Arbeitstage. Ein eBook kann übrigens nur ca. 1 Tag früher zur Verfügung stehen als ein Papier-Buch, da die organisatorischen Prozesse gleich sind und nur die Dauer des Postversandes eingespart wird. 

Beschaffte eBooks findest du (mit VPN-Zugang) bei ciando unter "Neuzugänge" (fhm.ciando.com). Nicht online beschaffbare Bücher werden als Print-Exemplare in der FHM.Bibliothek an deinen Campus zur Verfügung gestellt.

Bevorzugt werden alle Buchvorschläge als eBooks beschafft. In einigen Fällen bieten die Verlage jedoch keine Lizenzen für den Leihbetrieb an, dann werden Print-Exemplare beschafft und in der FHM-Bibliothek an deinem Standort bereitgestellt. Privat erworbene eBooks gewähren nämlich nur der Person, die das eBook erworben hat, das ausschließliche, nicht übertragbare Leserecht. Für den Leihbetrieb der FHM-Bibliothek müssen daher eBooks mit besonderen Lizenzen gekauft werden, deren Preise sich u.a. an den Nutzerzahlen orientieren und ein Vielfaches der "normalen" eBook-Preise betragen können.

Über den aktuellen Status deines Beschaffungsvorschlages und Gründe für eventuelle Verzögerungen können dir die Kolleg*innen der Bibliothek Auskunft geben (bibliothek@@fh-mittelstand..de / Telefon +49 521 96655195). 

Es erfolgt kein Versand von Print-Exemplaren zwischen den FHM-Standorten, dies wäre organisatorisch zu aufwändig. Um möglichst allen Nutzer*innen der FHM-Bibliothek die Literatur zur Verfügung stellen zu können, setzt die FHM vorrangig auf die Beschaffung von Online-Büchern und -Zeitschriften. 

Mit dem FHM-Studienausweis ist das nicht möglich. Viele Hochschul-Bibliotheken bieten jedoch Bibliotheksausweise für externe Nutzer*innen an. Bei der jeweiligen Hochschul-Bibliothek kannst du dich über die Konditionen und Nutzungsmöglichkeiten informieren. 

Du kannst jede VPN-Software verwenden, die FHM empfiehlt die Gratis-Software/-App "FortiClient VPN". Die erforderlichen Zugangsdaten zur Authentifizierung erhältst du im Zuge deiner Immatrikulation. Alle Informationen zum VPN-Account findest du hier.

Du erkennst einen funktionierenden VPN-Zugang daran, dass in den Portalen oben am Rand "FHM" (oder ähnlich) erscheint. Wenn dies nicht der Fall ist, scheint dein VPN-Zugang nicht aktiv zu sein bzw. nicht zu funktionieren. Aktiviere deinen VPN-Zugang von der FHM. Wenn du immer noch keinen Zugriff erhältst, kontaktiere das IT-Team der FHM .

Technischer Support

Je nach eingestellten Suchfiltern werden die Suchergebnisse nach Erscheinungsdatum absteigend sortiert, sodass aktuelle Bücher zuerst aufgelistet werden - auch Ankündigungen, die noch nicht erschienen und erst zukünftig verfügbar sind. Es können auch einzelne Buchtitel vom jeweiligen Verlag wegen rechtlicher Gründe gesperrt sein. Grundsätzlich sind natürlich nicht alle Bücher der Verlage / Portale der eLibrary von der FHM erworben: Für nicht verfügbare Bücher kannst du einen Beschaffungsvorschlag einreichen (siehe Punkt 1). 

Einzelne eBooks werden bei ciando in Single-User-Lizenz erworben: Es kann nur eine Person zugleich auf dieses Buch zugreifen und es lesen bzw. downloaden. Damit ist der Zugriff für andere gesperrt - wie ein Print-Buch, das in der Bibliothek bereits ausgeliehen ist.

Die Sperrfrist ist bei den eBooks von ciando jedoch nicht lang und im Gegensatz zur physischen Bibliothek weiß man genau, ab wann das Buch wieder verfügbar ist. Zudem kannst du dir dieses eBook mit Klick auf „eBook vormerken“ für 24 Stunden reservieren, nachdem die Ausleihfrist abgelaufen ist. Damit du vom System wiedererkannt wirst, solltest du für „eBook vormerken“ und „eBook anfordern“ das selbe Gerät benutzen.

Deine Frage wurde nicht beantwortet?

Wir helfen dir gerne:

Bibliothek

Alle Fragen rund um die Bibliotheken der FHM
+49 521 96655168

IT-Support


+49 521 96655123

Danielle Dawutow B.A.

Studiensekretariat Bielefeld
+49 521 96655168

Prof. Dr. Thomas Salmen

Wissenschaftlicher Leiter der FHM Bibliothek

Ausgezeichnet! Zertifizierte Qualität an der FHM.